CZ EN DE
 

Reisetipps         

Penzion Vila Vilekula befindet sich im Herzen des Landschaftsschutzgebietes Isergebirge und bietet Ihnen daher ideale Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu verbringen. Skifahren im Winter oder Wandern und Radfahren im Sommer.                                     
                                    
Das Isergebirge ist keine gewöhnliche Bergkette. Mit ihren ausgedehnten Wäldern, der rauen, aber malerischen Natur und der landschaftlichen Vielfalt können sie ihre Besucher erobern, von denen viele ständig hierher zurückkehren. Aufgrund ihres Naturwertes wurden sie zum Jahreswechsel 1967-1968 zum Naturschutzgebiet erklärt. Heute ist das Isergebirge mit einem dichten Netz von markierten Wanderwegen durchzogen, und jeder kommt auf seine Kosten. Im Sommer überqueren vor allem Radfahrer die Hauptrouten, Langläufer im Winter, aber auch markierte Wege sind rollstuhlgängig. Wandern Touristen, die ungehinderten Frieden suchen, können zu weniger besuchten Orten gehen. Hier ist immer noch die berühmte Iser-Stille.

 

Skifahren

   

Die Skigebiete Tanvaldský Špièák, Severák und Bedøichov bieten 18 km Skipisten, 21 Skilifte, 1 Seilbahn und 3 bewegliche Teppiche im Isergebirge. Die Pension Vila Vilekula befindet sich direkt in der Gegend von Severák, etwa 50 m vom Skilift Louèky entfernt. Das Resort ist besonders geeignet für Familien mit Kindern, Schulen und Anfänger Skifahrer und Snowboarder                                

Langlauf

.

Die Jizerská Magistrála ist eines der meistbesuchten Skigebiete in der Tschechischen Republik. Gegenwärtig beträgt die Länge der Jizerská magistrála 180 km. Es gibt 23 Startpunkte auf den Routen, der nächste nach Vila Vilekula ist der Ausgangspunkt für Kaplièka, ca. 500 m.                                 

 Rodelbahn Jizerky

 

Die Rodelbahn in Janov nad Nisou ist eine große Attraktion und ein aufregendes Erlebnis für die aktive Freizeitgestaltung für Besucher jeden Alters.                                  

Wasserflächen

Josefodolská pøehrada (damm) ist der größte und der jüngste Damm in der Mikroregion Tanvaldsko.

Der Bedøichov-Damm (Schwarzes Nisa) liegt in einem bewaldeten Tal des Flusses Èerná Nisa bei Bedøichov und bietet eine romantische Ecke mitten im Isergebirge.                

Der Souš Stausee, der am Fluss Cerna Desna liegt, wurde 1912-15 als Teil der Stauseen gebaut, die das Isergebirge vor Überschwemmungen schützten und heute als Trinkwasserquelle dienen. Der Souš-Damm ist ein Brennpunkt für Wander- und Radwege.  

Der Wasserfall in Jedlová wird sein vertikales Profil und mehrere Kaskaden haben. Der Wasserfall ist in der Josefùv Mine erhältlich.

Saphir Creek ist der rechte Nebenfluss von Jizerka im oberen Teil von Jizerka. Seit dem 16. Jahrhundert war diese Stätte eine bekannte Stätte von Edelsteinen, die im Bach gefunden wurden.

Der Blatný Teich befindet sich auf dem Blatný Potok in einem blau markierten Weg von der Neuen Wiese nach Kristiánov.

                      

Aussichtsturm

     

Der Aussichtsturm Královka (Königshöhe) ist einer der bekanntesten Aussichtstürme im Isergebirge auf dem Nekras-Hügel (859 m). Die Gesamthöhe des Aussichtsturms Královka beträgt 24 Meter, die Aussichtsplattform ist 20,5 Meter hoch, führt zu 102 Stufen und der Aussichtsturm ist ganzjährig zugänglich.                     

Bramberk - der ursprüngliche Aussichtsturm aus Holz befindet sich seit 1889 auf dem Luèany-Tal (787 m über dem Meeresspiegel).

Slovanka Aussichtsturm - im Jahre 1887 eröffnete die Jablonec, Genua und Upper Horn Abschnitte der Deutschen Berggesellschaft auf einem der Gipfel des Maxovský Bergrücken (820 m) Turm.

Štìpánka Aussichtsturm ist ein schlanker neogotischer Aussichtsturm mit acht Steinkernen und wird oft Königin des Isergebirges genannt.

Spielzeugmuseum

Die Werkstatt und das Museum befinden sich in der malerischen Landschaft des Isergebirges in Jiøetín pod Bukovou. Die Produktion von traditionellem Holzspielzeug in der Gegend geht auf das Jahr 1908 zurück und seither wurde die Produktion ohne Unterbrechung fortgesetzt.                    

                                    

Liberec

Zur Zeit bietet Liberec viele Attraktionen. Die Stadt verfügt über viele bedeutende Gebäude - das Rathaus, das Theater von František Xaver Šalda, das Kurhaus, das Severoèeské muzeum. Wenn Sie Liberec besuchen, dürfen Sie nicht vergessen, auch seine größte Dominante zu besuchen, nämlich den Fernsehsender und Hotel Ještìd. Zu den TOP-Zielen gehören: Botanischer Garten, Zoologischer Garten, Babylon Center, DinoPark, iQLandii, EKOpark oder Technisches Museum.                           

Jablonec nad Nisou

Jablonec nad Nisou ist das natürliche kulturelle und sportliche Erholungszentrum der Region. Wenn Sie die nordböhmische Stadt besuchen, vergessen Sie nicht, Petøín mit einem Aussichtsturm, Glasmuseum und Modeschmuck, Jablonec Damm, geeignet zum Baden, Radfahren, Wandern oder Inlineskaten zu besuchen.


Pension und Restaurant Vila Vilekula

Hrabìtice, Isergebirge, Severák

Unterkunft in einer Familienpension für die ganzjährige Erholung von Familien, Gruppen, Sportlern, Schulteams und Einzelpersonen, alles im Dorf Hrabìtice im Isergebirge.

Hrabìtice - Janov nad Nisou 1196, 468 11 Janov nad Nisou, IÈ: 06002889, Tel.: +420 739 71 50 05, E-mail: info@vila-vilekula.cz